THE LOFT powered by O2 | Samsung:

Digitale Trainingslocation in Düsseldorf

Heute wurde in Düsseldorf die neue Trainingslocation der Telefónica Vertriebsorganisation enthüllt. THE LOFT vereint attraktives Design mit zukunftsweisender Technik. Als neue Trainings- und Event-Location, die zum digitalen Denken inspiriert, steht THE LOFT ab sofort den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Telefónica Deutschland zur Verfügung.

Erfolgsfaktor: Lernen

Die Telekommunikationsbranche hat sich in den letzten Jahren gewandelt: Neue Technologien und der digitale Fortschritt sind überall spürbar. Diese Entwicklungen führen dazu, dass sich unser Arbeitsumfeld ständig verändert und damit auch das benötigte Wissen.

Dr. Kai-Uwe Laag, CEO Telefónica Germany Retail GmbH

  „Als Telekommunikationsunternehmen befinden wir uns in einem dynamischen Markt mit rasant steigenden Kundenanforderungen. Um erfolgreich zu sein, müssen wir uns als Mannschaft deshalb ständig neu erfinden. Das neue LOFT ist ein gutes Beispiel für unser Mindset, in der Freude am Lernen und der Verbesserung im Mittelpunkt stehen“, führt Dr. Kai-Uwe Laag, CEO der Telefónica Germany Retail GmbH aus.

 

THE LOFT powered by O2 | Samsung

Die neue Trainingslocation THE LOFT entstand durch ein Joint Venture mit Samsung. Beide Unternehmen teilen die gleiche Ansicht: Stetige Weiterentwicklung sind ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. So wurde ein Konzept entwickelt, in dessen Mittelpunkt das Lernen durch ausprobieren und erleben steht. 

Die Eröffnungsfeier

Ende November enthüllten Dr. Kai-Uwe Laag und Peter Hebeler von der Telefónica Germany Retail GmbH zusammen mit Sangho Jo, Samsung Präsident für Deutschland, und Olaf May, Vice President IT & Mobile Communication ebenfalls von Samsung, die gemeinsam gestaltete Location. Geladen waren neben dem Telefónica Retail Management auch weitere Gäste von Samsung sowie Mitarbeiter aus den O2 Shops, dem O2 Außendienst sowie von den Zentralen. Nach den Eröffnungsreden von Sangho Jo und Dr. Kai-Uwe Laag hatten die Gäste die Möglichkeit THE LOFT selbst zu erkunden, bevor es mit einer gamifizierten Lernsession weiterging.

Peter Hebeler, Vice President O2 Shops

„In diesem Jahr haben wir unser Trainingsprogramm für die Vertriebsmannschaft auf die digitalen Anforderungen angepasst und ein tolles Angebot geschaffen. Bisher fehlte uns der passende Raum, um das „digital sein“ auch direkt erleben und ausprobieren zu können. Mit THE LOFT werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere innovativen Trainings nun in einer inspirierenden Location erleben“, berichtet, Peter Hebeler, Vice President O2 Shops, voller Stolz.

Ausprobieren. Erleben. Lernen.

Auf ca. 230 m² im Open Space-Charakter gibt es unterschiedliche Spots. Durch ein mobiles Möbelkonzept ist die Location flexibel nutzbar. Ausnahmslos jede Ecke bietet ein innovatives Kommunikationsmedium zum Ausprobieren und Erleben. Von Workshops bis hin zu kleineren Kick-Offs mit maximal 80 Gästen ist alles möglich. Vor Ort gibt es neueste Präsentationsmedien für ein einmaliges Erlebnis. Die Gäste werden ausschließlich digital arbeiten – sei es mit Samsung Tablets, über die sie Inhalte untereinander teilen können, oder aber am digitalen Flipchart. Alles ist dazu da, um es auszuprobieren und zu erleben.

 

Inspiration zum Thema „Learning“ liefert auch die amerikanische Wissenschaftlerin, Carol Dweck:

Das Growth-Mindset

Das Growth Mindset entstand bei einem Schulexperiment: Carol Dweck ging der Frage nach, weshalb einige Schüler bei scheinbar unlösbaren Aufgaben weder frustriert waren, noch aufgaben. Vielmehr spornten sie anspruchsvolle Aufgaben an. Diese Beobachtung veranlasste Carol Dweck weitere Forschungen zu veranlassen. Ihre zentrale Erkenntnis: Unser Erfolg im Leben hängt in erster Linie von unserer Bereitschaft ab, zu üben, dazuzulernen und uns zu entwickeln. 

Growth Mindset, auf Deutsch auch Wachstumsdenken genannt, entscheidet darüber, wie Menschen mit Problemen, Herausforderungen und Aufgaben umgehen.

Menschen mit einem Growth-Mindset sind davon überzeugt, dass sie ihre Fähigkeiten weiterentwickeln können. Lernen hilft ihnen dabei, Dinge zu verstehen und mehr zu erfahren. Fehler sind eine Möglichkeit, Neues auszuprobieren und sich weiterzuentwickeln.