Foto: © Koelnmesse

Europas größte E-Commerce-Messe:

DMEXCO 2019 Recap: Expo und Conference

Die „Digital Marketing Expo & Conference“ – kurz: DMEXCO – gilt als größte europäische Kongressmesse für E-Commerce. Aussteller und Gastredner aus aller Welt machen die zweitägige Veranstaltung in Köln zum Top-Event. Für viele Verantwortliche aus dem Bereich Online-Vermarktung dürfte die Veranstaltung längst ein Pflichttermin sein. Der Termin für die DMECXO 2020 steht bereits fest. Und das Recap der diesjährigen Messe zeigt: Auch das Thema Omnichannel hat seinen festen Platz im breitgefächerten Programm.

DMEXCO 2019
Die DMEXCO 2019 findet am 11. und 12. September in Köln statt.

Vortragsprogramm mit internationalen Top- Speakern

Der Name der DMEXCO ist Programm: Ausstellung („Expo“) und Kongress („Conference“) bilden gleichberechtigte Schwerpunkte. In der Expo stellen Unternehmen und Agenturen ihre Leistungen und Produkte vor, in der Conference bieten Referenten aus aller Welt „Inspiration und Einblicke“. Das Vortragsprogramm deckt sämtliche Facetten des digitalen Marketings von technischen Voraussetzungen bis zu neuesten Trends in der Kundenansprache ab. Für die DMEXCO 2019 konnte der Veranstalter Koelnmesse u.a. Vertreter aus den Führungsetagen von Wikipedia, Salesforce, Facebook und Deutsche Bahn als Top-Speaker gewinnen.

Viele Angebote mit hoher Relevanz für Omnichannel

Zahlreiche Formate im Programm der DMEXCO 2019 widmeten sich Themen, die auch für den Omnichannel-Vertrieb relevant waren. Veranstaltungstitel wie diese sind exemplarisch:

  • Omnichannel-Optimierung: Wie Unternehmen durch digitales Marketing ihr stationäres Geschäft ankurbeln
  • The Impact of Online Reputation Management on Your Overall Business Success

Sämtliche Veranstaltungen im Überblick finden Sie hier.

Omnichannel: Vertrauen macht den Unterschied

Die diesjährige DMEXCO hatten die Veranstalter unter das Motto „Trust in You“ gestellt. Tatsächlich scheinen viele Agenturen und Unternehmen die sogenannte Privacy in diesen Tagen für eines der zentralen Themen zu halten.1 Für Susanne Zander, Geschäftsführerin beim SAP-Spezialisten Syskoplan Reply, ist das Stichwort „Vertrauen“ wesentlicher Faktor von Omnichannel. Ziel einer Omnichannel-Strategie ist in ihren Augen der Aufbau einer wertschätzenden Kundenbeziehung über die gesamte Customer Journey hinweg. Vertrauen werde dabei zu einem „wichtigen Unterscheidungsmerkmal im Markt“. Zander: „Dabei geht es auch um den vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten und die Transparenz hin zum Kunden.“2

Prozesse in einem System bündeln

Vanjo Wandscher, CEO der ROQQIO GmbH, sieht bei der Umsetzung von Omnichannel die IT in einer besonderen Verantwortung. Seine Empfehlung an Unternehmen lautet, sämtliche Daten der Customer Journey in einem einzigen System zu bündeln. Er ist überzeugt: Eine integrierte Lösung „verschlankt die Omnichannel-Prozesse auf der technischen Seite.“3 Der Kunde profitiert laut Wandscher ebenfalls von einem solchen Vorgehen, und zwar durch eine „reibungslose Abwicklung ohne Brüche“. Auch der ROQQIO-CEO betont den hohen Stellenwert, den höchste Datenschutzkonformität und sichere Verarbeitung personenbezogener Daten für eine vertrauensvolle Kundenbeziehung haben.

Video (DMEXCO Expo Impressions 2019)

 

Veranstaltungen auf mehreren Bühnen

Die Formate der Conference finden auf verschiedenen Bühnen statt

1. Congress Stage

Führende Köpfe präsentieren Meilensteine, Innovationen und Visionen
Besonderheiten: Platz für 1.600 Zuschauer

2. Debate Stage

Diskussionen über Herausforderungen der digitalen Wirtschaft
Besonderheiten: Platz für 850 Zuschauer, interaktives Voting Tool fürs Publikum

3. Experience Stage

Visionäre und Vordenker öffnen den Blick für Innovationen
Besonderheiten: Platz für 700 Zuschauer

Neue Formate und neue App

Zahlreiche weitere Formate ergänzen das Vortragsprogramm. Dazu gehören u.a. sogenannte Worklabs – Arbeitsgruppen für 35 bzw. 70 Personen –, Seminare und zwei „Future Park“-Bühnen, auf denen Start-ups ihre Geschäftsmodelle vorstellen. 2019 neu hinzugekommen ist eine „Demo Arena“, in der Marken und Unternehmen ihre Produkt-Highlights präsentieren können. Laut Veranstalter ist dieses Angebot bei den Besuchern ebenso gut angekommen wie die neue DMEXCO App.

1 https://dmexco.com/de/press/digitale-wirtschaft-stellt-haltung-werte-und-die-nutzer-staerker-in-den-mittelpunkt/
2 https://www.wuv.de/specials/dmexco_2019/es_scheitert_oft_an_der_operationalisierung
3 https://de.eas-mag.digital/interview-mit-roqqio-zum-thema-omnichannel/