Telefónica S.A. auf dem GSMA Mobile World Congress:

MWC 2019: Kundenbeziehungen und Vernetzung

Vom 25. bis zum 28. Februar fand in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) statt. Schon beim Blick ins Programm fiel auf: Omnichannel scheint in der Branche angekommen zu sein. Der Begriff wurde zwar selten ausdrücklich genannt. Doch viele Veranstaltungen legten den Schluss nahe, dass die Branche das Konzept umsetzt. Wir bieten einen kurzen Überblick über wesentliche MWC-Themen und nennen ausgewählte Veranstaltungen, auf denen Telefónica S.A. präsent war.

Kundenbeziehungen neu erfinden

Die Omnichannel-Strategie von Telefónica rückt Kunden und konsistente Nutzererlebnisse in den Fokus. Die Konferenz „Digital Transformation: Reinventing your Customer Relationships“ widmete sich ebenfalls diesem Thema. Welche kanalübergreifenden, personalisierten Erlebnisse können Unternehmen ihren Kunden bieten? Vertreter unterschiedlicher Branchen erörterten gemeinsam Chancen, die Anbieter nutzen können. Zu den Gastrednern gehörte auch Saúl Garcia de Diego, Director of Internet and Social Media for Telefónica. In der Podiumsdiskussion ging er auf die Ansätze von Telefónica ein.

Die Welt intelligent vernetzen

5.1 Milliarden Menschen weltweit nutzen Mobilfunk. Die Hälfte der Weltbevölkerung ist darüber mit dem Internet verbunden. Der gewissenhafte Umgang mit Daten ist folglich ein integraler Bestandteil der Kundenbeziehung. Welche Verantwortung tragen Mobilfunkanbieter zukünftig mit Blick auf einzelne Kunden und die Gesellschaft? Der MWC-Auftakt „Intelligently Connecting the World“ beschäftigte sich unter anderem auch mit dieser Frage. José María Álvarez-Pallete López, Vorstandsvorsitzender und CEO Telefónica S.A., war einer der Keynote Speaker, die einen Ausblick gaben.

Omnichannel wird selbstverständlich

„Ein nahtloses Kundenerlebnis ist Benchmark“ – solche Formulierungen waren auf vielen MWC-Veranstaltungen zu hören. Offenbar betrachtet die Mobilfunk-Branche das Konzept Omnichannel zunehmend als selbstverständlich. Damit rückt die Frage nach Möglichkeiten für die Umsetzung in den Fokus. Passend dazu spielten die Themen Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge und innovative POS-Trends auf vielen technikorientierten Veranstaltungen des MWC 2019 eine wesentliche Rolle.