Foto: v.l. Sangho Jo, Jan Schaap, Chi Tran, Tobias Juchmes, Rüdiger Baumann

Shopping Erlebnis am Flughafen Frankfurt:

Eröffnung des ersten Samsung | O2 Partnershop

Der Flughafen Frankfurt ist um ein Shopping Erlebnis reicher: Im Oktober eröffnete Chi Tran, Inhaber der Airport Communication Service (ACS) und Partner der Telefónica Deutschland, einen neuen Mobilfunk-Shop, welcher verkehrsgünstig in der Ebene 0 des Terminals 1 zwischen dem Food Court mit McDonalds und der S-Bahn liegt. Das Besondere: Das Store-Konzept entwickelte Chi Tran gemeinsam mit Samsung und Telefónica Deutschland, wodurch ein innovativer „Shop-in-Shop“ entstand.

Als wichtigste Zielgruppe für das Shopping am Flughafen kommen den meisten wohl zuerst die vielen Reisenden in den Sinn, doch der neu eröffnete Store an Deutschlands größtem Flughafen wird vor allem auch die über 80.000 Flughafen Mitarbeiter bedienen. Auf die ACS Stammkunden sowie Interessenten warten attraktive Smartphone-Tarif-Bundles, Tablets, Wearables und Zubehör sowie ein Customer Service Point.

Feierliche Eröffnung

Bei der offiziellen Eröffnung am 16. Oktober begrüßte Chi Tran unter anderem den Samsung Präsident für Deutschland, Sangho Jo, den Geschäftsführer Sales Transformation Tobias Juchmes sowie den Vice President O2 Partnershops, Rüdiger Baumann, beide tätig für die Telefónica Germany Retail GmbH. Ebenfalls unter den Gästen war der Vermietungschef der Fraport AG, Jan Schaap. „Die Monate vor der Eröffnung waren sehr aufregend, sehr arbeitsintensiv und voller Vorfreude“, erzählte Chi Tran kurz vor dem Durchschneiden des  Bandes und ergänzt „doch jetzt bin ich sehr glücklich, denn der neue Shop ist durch sein digitales Konzept ein wahres Erlebnis“.

Innovatives Shop-Konzept

Der O2 Partnershop überzeugt mit seinem voll umfänglich digitalisierten Konzept „Shop of the Future“: Informationen werden auf einem Digital Signage Monitor oder einem Flip Präsenter angezeigt. An der Gerätewand können Kunden die neuesten Smartphones als Live-Geräte ausprobieren und Store-Mitarbeiter bedienen Kunden überall flexibel mittels Samsung Tablets. Das integrierte Samsung „Shop-in-Shop-Konzept“ hält weitere Highlights bereit. Beispielsweise werden das Samsung Galaxy Fold und weitere Smartphones aufwendig in Szene gesetzt und präsentiert.

O2 Beratung und Customer Service Point

Präsentation der neuesten Samung Smartphones und Tablets

Erstklassiger Kundenservice

Besonders freuen werden sich die Kunden auch über den neuen Customer Service Point. Der neu geschaffene Reparaturservice ist mit einer Glaswand ausgestattet, so kann der Smartphone Reparateur sogar bei seiner Arbeit beobachtet werden. „Ein erstklassiger Service ist schließlich ein Must-have“, weiß Betreiber Tran und ergänzt „damit können zum Beispiel Flughafenmitarbeiter morgens ein defektes Gerät abgeben und abends wieder abholen. Das ist ein Plus für die Kundenbindung.“

Die O2 Partnershops der Telefónica Deutschland

Rüdiger Baumann, Vice President O2 Partnershops

„Die Eröffnung dieses Partnershops war auch für uns ein ganz besonderes Highlight unter den 650 Partnershops, die wir betreuen. Hier haben wir zum ersten Mal unser Partnershop-Konzept mit dem Shop-Konzept von Samsung verschmolzen. Herausgekommen ist ein innovativer und erlebnisreicher Touchpoint für unsere Kunden am Frankfurter Flughafen“, äußerte Rüdiger Baumann auf der Eröffnungsfeier.

 

Mehr über die O2 Partnershops

O2 Shop finden