Zusammen. Wachsen.:

Telefónica Partnerkongress 2019

Ein gestärkter Zusammenhalt mit regem Austausch und ganz vielen „O-Momenten“ – das war der Partnerkongress 2019 der Telefónica Germany Retail GmbH. Nach dem erfolgreichen Motto „Restart“ im Jahr 2017, stand am 11. April nun der gemeinsame Weg in eine erfolgreiche Zukunft im Fokus der Organisatoren. Über 500 externe Partner waren der Einladung nach Berlin gefolgt und wurden nicht enttäuscht.

Gemeinsames Wachstum im Fokus

Telefónica Partnertagung 2019 - Wolfgang Metze

Privatkundenvorstand Wolfgang Metze

Was haben wir in den letzten Jahren geschafft? Was tun wir für unsere Partner und wie können wir den Weg in Zukunft weiterhin erfolgreich zusammen gestalten? Getreu dem Motto „Zusammen. Wachsen“ orientierten sich die Leitfragen des diesjährigen Partnerkongresses am gemeinsamen Miteinander. Nach der Begrüßung durch Moderator Matthias Killing, eröffnete Telefónica Deutschland Privatkundenvorstand Wolfgang Metze den Kongress. Sein erklärtes Ziel sei das gemeinsame Wachstum. Egal ob Partnershop-Betreiber oder Quality Partner – die Partner seien das Rückgrat der Retail-Landschaft und gleichzeitig das Gesicht von O2. „Ihr macht den Unterschied“, so Wolfgang Metze. 2019 solle die Marke wieder verstärkt in den Vordergrund rücken. Gleiches gelte für die Themen Konvergenz und Innovation.

Dass sowohl der Kunde als auch die Partner im Fokus des Handelns stehen, betonte auch der Gastgeber und CEO der Telefónica Germany Retail GmbH, Dr. Kai-Uwe Laag. Gemeinsam mit Michael Kieninger, Geschäftsführer der Retail GmbH und Director Sales Management, wies er auf die enorme Bedeutung des Omnichannels hin. Ohne das kanalübergreifende Konzept seien ein derart intensiver Austausch mit den Partnern und die Umsetzung in konkrete Maßnahmen nicht möglich gewesen. In ihrem Vortrag visualisierten sie detailliert die Errungenschaften der vergangenen Jahre. Beide Referenten waren sich einig: „Telefónica ist so vertriebsorientiert wie nie zuvor – aber nur gemeinsam sind wir stark.“

 

Mit Partnern im Dialog

Telefónica Partnertagung 2019 - Management

Von links: Dr. Kai-Uwe Laag, Michael Kieninger, Kai Zalisz und Rüdiger Baumann

Diese Aussage spiegelte sich auch im Auftritt von Rüdiger Baumann, Vice President der Partnershops, und Kai Zalisz, Vice President Large Retail & Indirect Sales, wider. In einem unterhaltsamen Vortrag präsentierten sie die Erfolge beider Vertriebskanäle und erläuterten anschließend weitere Details. Das Fazit: Beide Bereiche werden auch in Zukunft eng zusammenarbeiten, um langfristig erfolgreich zu sein.

Telefónica Partnertagung 2019 - Gruppenbild

Gruppenbild der Telefónica Referenten

Nach einer kurzen Kaffeepause folgten amüsante Kurzvideos, die den ein oder anderen „O-Moment“ entfachten. Hintergrund war die Vorstellung der neuen Marketing-Kampagne von O2. Sie wurde von Sabine Kloos, Director of Brand & Marketing Communication von Telefónica Deutschland, präsentiert und fand großen Zuspruch unter den Gästen. Im Anschluss stellte Markus von Böhlen, Director Devices, Trading & Digital Life bei Telefónica Deutschland, das neue O2 TV sowie den innovativen Zusatzdienst der O2 Cloud vor. Claus Jepp, Director Consumer Marketing and Commercial bei Telefónica Deutschland, erläuterte dagegen unsere neuesten Konvergenz-Produkte. Als letzte Rednerin kam Dr. Verena Grundke, Director Customer Base Management bei Telefónica Deutschland, auf die Bühne. Sie informierte die Anwesenden über die Kundenstruktur und einzelne CBM-Maßnahmen.

Nach ihrem Vortrag stellten sich alle Führungskräfte den Fragen der anwesenden Partner. Anliegen, die nicht umgehend beantwortet werden konnten, wurden notiert und sollen im Nachgang geklärt werden.